Herunterladen nicht möglich datei zu groß mail

Wenn Sie mehrere große Dateien haben, die hochgeladen werden müssen, können Sie sie immer in einen ZIP-Ordner komprimieren. Zip-Ordner nehmen weniger Platz ein und sind einfacher auf andere Computer zu übertragen. Erfahren Sie mehr über das Herunterladen oder Öffnen von E-Mail-Anhängen. Tipp: Ausführliche Informationen zum Hochladen von Dateien und Zum Erstellen eines Download-Links in OneDrive finden Sie unter Hochladen von Fotos und Dateien, Freigeben von Dateien und Ordnern und Ändern von Berechtigungen. Wie kann ich Datei mehr als 10 MB von der Gmail auf Google-Laufwerk mit einem anderen Konto verschieben? Mein Google-Laufwerk mit dem gleichen Konto mit dem Gmail ist auch bereits voll. Es ist super einfach und die Plattform spielt keine Rolle. Markieren oder tippen Sie auf die Dateien, die Sie freigeben möchten, und wählen Sie “Link download freigeben”. Wenn Sie Ihre Datei trotzdem per E-Mail senden möchten, können Sie Schritte unternehmen, um Ihre Datei in kleinere Teile aufzuteilen. Wenn Sie beispielsweise ein 15 MB-Dokument haben, das Sie per E-Mail senden müssen, können Sie dateikomprimierungssoftware wie 7-Zip (funktioniert nur mit Windows) verwenden, um ein Archiv zu erstellen, das diese Datei enthält, und es in zwei 7,5 MB-Stücke aufteilen. Die Verwendung von Google Drive zum Senden eines Dateilinks anstelle von Anhängen hat drei Vorteile: Die Gmail-Dateigrößenbeschränkung kann ziemlich frustrierend sein. Eine weitere einfache Möglichkeit, die Größe der Gmail-Clientdatei zu überschreiten, besteht darin, komprimierte Dateien zu senden. Die Gmail-App fügt nun einen Download-Link zu diesen Anhängen in Ihrer E-Mail hinzu.

Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist auf die Schaltfläche “Senden” zu klicken. Die beiden größten webbasierten E-Mail-Dienste, Gmail und Outlook.com, haben beide ihre File-Sharing-Dienste (Google Drive bzw. SkyDrive) in ihre Produkte integriert. Versuchen Sie, eine zu große Datei zu senden, und Sie werden aufgefordert, sie in die Cloud hochzuladen und stattdessen einen Link freizugeben. Freigegebene Netzwerkspeicherorte Speichern Sie Dateien in einem Ordner, auf den Ihre Empfänger ebenfalls zugreifen können. Anschließend können Sie Empfängern eine Nachricht senden, die einen Link zum freigegebenen Speicherort enthält. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Verknüpfungen auf Hyperlink. Wenn der freigegebene Speicherortpfad oder Dateiname Leerzeichen enthält, finden Sie weitere Informationen unter Hinzufügen von Links mit Leerzeichen zu einer E-Mail-Nachricht. Erschwerend kommt hinzu, dass das 25 MB-Dateifreigabelimit nicht wirklich 25 MB beträgt. Lange Geschichte kurz, die Dateien, die Sie an Ihre E-Mail anhängen in der Regel doppelt in der Größe in Gmail aufgrund wie es eine Anlagedatei kodiert. Wenn Sie die SharePoint-Dokumentbibliothek öffnen, in die Sie Ihre Datei hochgeladen haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link zum Dokument, klicken Sie auf Shortcut kopieren, und fügen Sie dann die Verknüpfung (STRG+V) in Ihre Nachricht ein. Die einfachste Option beim Senden von Dateien, die zu groß oder zu zahlreich sind, besteht stattdessen darin, einen Cloudspeicher- und Dateifreigabedienst zu nutzen.

Es gibt mehrere sichere und vertrauenswürdige Optionen, einschließlich Dropbox und Google Drive. Mit Gmail können Sie Dateien mit einer Größe von bis zu 25 MB freigeben, wobei die Größe durch die Größe der Datei auf dem Datenträger bestimmt wird. Wenn Sie eine Datei mit einer Größe von mehr als 25 MB anhängen, wird sie auf Google Drive hochgeladen, und Gmail platziert einen Download-Link zu der Datei im Text ihrer E-Mail-Nachricht. So im Grunde Google erkennt, dass alle anderen besser als sie ist, indem sie mehr als 25mg, das ist dumm klein für einige der heutigen Dateien.

Views All Time
Views All Time
43
Views Today
Views Today
2
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.